Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine gute Nutzererfahrung zu bereiten. Außerdem werden auch Cookies von Dritten verwendet. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen in der Cookie Policy

You have declined cookies. This decision can be reversed.

You have allowed cookies to be placed on your computer. This decision can be reversed.

SKJ bei Facebook
Werde Mitglied
Kontakt
Südtirols Katholische Jugend

Jugendpreis

Der Jugendpreis 2017 ging an Matthias Stuefer aus dem Sarntal Der Jugendpreis 2017 ging an Matthias Stuefer aus dem Sarntal

Seit 1988 wird alljährlich bei der Vollversammlung von SKJ der Jugendpreis verliehen. Der Preis soll „Personen oder Vereinigungen, die sich in besonderer Weise ehrenamtlich für die Belange und Wünsche junger Menschen einsetzen“ würdigen. Es ist eine kleine Anerkennung, um die Wichtigkeit der ehrenamtlichen Jugendarbeit in der Gesellschaft zu betonen und ihr Wichtigkeit zu verleihen. Der Preis ist nicht dotiert, es wird jedoch durch gezielte Öffentlichkeitsarbeit auf die bzw. den Preisträger/in hingewiesen. Dies soll auch ein Ansporn für andere Menschen zur ehrenamtlichen Tätigkeit sein.

Bei der Suche nach Personen oder Vereinigungen für den heurigen Jugendpreis sind wir wieder auf deine Mithilfe angewiesen und bitten um Vorschläge bzw. Nominierungen.

Sende eine ausführliche Personenbeschreibung oder Beschreibung der Vereinigung (Lebenslauf mit Foto, Tätigkeit, was bewirkt wurde) und deine Begründung der Nominierung in einem verschlossenen Umschlag an:


Südtirols Katholische Jugend
"Jugendpreis"
Südtirolerstraße 28
39100 Bozen

(siehe angehängte Infos und Formular)

Einsendeschluss ist Ende Mai
Die Wahl des/der neuen Jugendpreisträger/in durch den Hauptausschuss findet Anfang Juni statt.
Der Jugendpreis wird bei der HerTa (Herbsttagung) vergeben.