Skip to main content

Taizè in Turin – verschoben bzw. online

By 18. Oktober 2021Neuigkeiten

Uns hat diese Mitteilung erreicht:

Liebe Freundinnen, liebe Freunde,

wegen der erneuten Einschränkungen aufgrund der Pandemie wird das Europäische Jugendtreffen in Turin leider nicht so stattfinden können, wie wir es uns vorgestellt hatten. Es tut uns leid, dass wir all diejenigen, die ihre Fahrt bereits organisiert haben, am Ende des Jahres nicht in Turin empfangen können. Wir möchten an dieser Stelle den Kirchen und Einwohnerinnen und Einwohnern von Turin für all ihre Bemühungen in den letzten Monaten ganz besonders danken.

Deshalb wird das Europäische Treffen in diesem Jahr ausnahmsweise in zwei Etappen stattfinden:

– vom 28. Dezember 2021 bis zum 1. Januar 2022 online, mit Übertragungen aus Turin, an denen einige Brüder der Communauté und Jugendliche aus der dortigen Region teilnehmen werden. Wer online teilnehmen möchte, ist herzlich eingeladen! Das Programm wird in Kürze veröffentlicht.

– vom 7. bis 10. Juli 2022 laden die Kirchen von Turin ganz herzlich alle Jugendlichen aus Europa zu dieser neuen Etappe des Pilgerwegs des Vertrauens auf der Erde in ihre Stadt ein. Alle werden in Familien und Kirchengemeinden der Region untergebracht und kommen zu gemeinsamen Gebeten, Gesprächen und Workshops zusammen. Jugendliche können auf dem Weg von oder nach Turin für einige Tage in Taizé Station machen.

Mit herzlichen Grüßen aus Taizé,

das Empfangsteam

Wie wir an diesen Treffen teilnehmen, werden wir euch bald mitteilen.

Weitere Infos bei Franzi: Franzi.Seebacher@skj.bz.it