Ich kam, sah und glaubte

By 29. März 2019Neuigkeiten

Vom 17. bis 19. Mai 2019 organisiert Südtirols Katholische Jugend und die Katholische Jungschar Südtirols ein Glaubenswochenende im Franziskanerkloster in Telfs, in Österreich. In diesem Kloster werden immer wieder Angebote speziell für Jugendliche organisiert. Ein besonderer Ort, der im Kloster entdeckt werden kann, ist die Gebetsgrotte. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer können sich während des Wochenendes selbst mit ihrer Religiosität auseinandersetzen. Sie sollen erfahren, dass religiöse Gemeinschaft trägt und christlicher Glaube vor allem in Gemeinschaft ausgedrückt und erfahren wird. Christliche Erlebnispädagogik und den Glauben in der Natur zu entdecken, stellen einen Schwerpunkt des Wochenendes dar.

Die Erkenntnisse bereichern die persönliche Beziehung mit Gott. Die Jugendlichen erhalten aber auch Impulse, Methoden und Inhalte für ihre Ortsgruppe und haben Gelegenheit sich mit den anderen jungen Erwachsenen auszutauschen und von den anderen zu lernen. Gestartet wird am Freitagnachmittag mit dem Bus in Bozen.

Anmeldeschluss ist der 3. Mai 2019!

Anmelden kannst du dich hier